Die Geschichte bisher...

Video abspielen
Nachdem er selbst miterleben musste, wie andere Katzen aus seiner Nachbarschaft durch die Katzenklappe in sein Haus gelangten und seine Katze Flipper terrorisierten, entschied sich Dr. Nick Hill, ein Physiker aus Cambridge, eine Lösung für dieses Problem zu finden. Er wollte nicht, dass Flipper ein Halsband tragen musste, also entwickelte er eine völlig neuartige Technologie, bei der der Mikrochip einer Katze wie ein elektronischer Schlüssel verwendet wird. Dank diesem Mechanismus hat nur Flipper allein Zugang zu seinem Zuhause und kann die fremden Katzen buchstäblich draußen im Regen stehen lassen. Nach drei Jahren intensiver Forschung und Entwicklung war die Marke SureFlap® geboren.
2008
sureflap
sureflap

Im Jahre 2008 brachten wir die SureFlap Mikrochip Katzenklappe auf den Markt. Dank der integrierten Mikrochiplesetechnologie erkennt das Gerät den existierenden Mikrochip einer jeden Katze und öffnet sich nur für gespeicherte Tiere. Seit der Markteinführung konnten sich bereits über eine halbe Million Haustiere aus der ganzen Welt über ein sicheres Heim, ganz frei von unerwünschten Eindringlingen, freuen.

2011
petdoor

Aufgrund zahlreicher Kundenanfragen entwickelten wir 2012 die SureFlap Mikrochip Haustierklappe, eine größere Version der Mikrochip Katzenklappe. Durch diese konnten erstmals neben großen Katzen auch kleine Hunde in den Genuss unserer Produkte kommen. Besonders begeistert zeigten sich die Kunden, welche ihre Tiere gern über Nacht im Haus behielten. Die integrierte Zeitschaltuhr ermöglichte Ihnen ab sofort das Einstellen individueller Ein- und Ausgangszeiten und befreite sie damit vom morgendlichen Gang zur Tür, um ihr Tier hinaus zu lassen.

petdoor
2013
dualscan
dualscan

2013 wurde unser Sortiment um die SureFlap DualScan™ Katzenklappe erweitert. Diesem Schritt waren Unterhaltungen mit Kunden vorausgegangen, welche mehr als nur eine Katze hatten und einigen den Freigang erlauben wollten, während andere auf den Aufenthalt im Haus beschränkt bleiben sollten. Die DualScan-Technologie gibt Katzenbesitzern diese Flexibilität, dank leicht einstellbarer Settings für jede einzelne Katze.

2014
dualscan

Wir haben unter Tierbesitzern das Bedürfnis nach einer besseren Ernährungskontrolle zum Zwecke der Gewichtsreglierung und Bekämpfung von gewichtsbedingten Krankheiten erkannt. Unter Verwendung der Mikrochiplesetechnologie aus unseren bereits bekannten Haustierklappen, wurde von uns ein ganz neues Produkt entwickelt, welches die Art und Weise, wie wir unsere Tiere füttern, revolutioniert. Der mikrochipgesteuerte SureFeed® Futterautomat stellt sicher, dass das Futter ausschließlich vom designierten Tier gefressen wird. Das Gerät hilft damit, Überfütterung zu vermeiden und kann zudem verhindern, dass gesunde Tiere medikamentierte Nahrung oder Spezialfutter zu sich nehmen.

feeder
dualscan
support

Weltweite Unterstützung

Die Produkte von SureFlap werden von Tierärzten und Händlern rund um den Globus empfohlen. Sie sind so erfolgreich in der Heimtierbranche, dass unsere Entwicklungen mit mehreren Auszeichnungen prämiert wurden. Dank unserer Einzelhändler erreichen unsere Produkte einen großen Kundenkreis, der sich unserer Unterstützung gewiss sein kann, ganz egal, wo das SureFlap-Produkt erworben wurde.

Das SureFlap-Team

Zum SureFlap-Team gehören zahlreiche Tierliebhaber, was uns dabei hilft, sowohl den Bedürfnissen von Haustieren als auch denen ihrer Besitzer gerecht zu werden. Wir haben Freude daran, innovative Wege zu finden, mit denen wir das Leben unserer Haustiere durch die Verwendung neuester Technologie noch schöner gestalten können, und es gibt keine schönere Belohnung für uns, als mit einem zufriedenen SureFlap-Kunden zu sprechen.

support
Zurück nach oben